user_mobilelogo

Leiner-Immobilie in Bruck hat neue Besitzer

Mit Christoph Hausmann und Rupert Heuberger-Vögl wollen zwei erfahrene Immobilienentwickler und regional denkende Investoren dem ehemaligen Leiner-Gebäude in Bruck an der Mur neues Leben einhauchen.

Viel wurde über den Kauf der Leiner-Immobilie in Bruck an der Mur diskutiert undspekuliert, jetzt steht fest: die H & H Stadtentwicklungs- und Immobilienbesitz GmbH hat das Gebäude mit 15.000 m2 Nutzfläche im Herzen der Altstadt gekauft. Bei der Bezeichnung H & H handelt es sich um die beiden Unternehmer Christoph Hausmann und Rupert Heuberger-Vögl. Die beiden Investoren wollen die Immobilie nachhaltig entwickeln. Das dazugehörige Konzept befindet sich in der Finalisierung, bereits im Herbst 2019 will man mit den Umbauarbeiten beginnen. Geplant ist eine Mischung aus Handel, Arbeitsplätzen und Wohnen, welche den gesamten Lebenszyklus widerspiegelt und abdeckt. Bürgermeister Peter Koch: „Die Investoren setzen damit ein klares Zeichen, dass sie an den Standort Bruck an der Mur glauben und hier eine erfolgreiche Zukunft sehen. Ich bin überzeugt, dass die Leiner-Immobilie viele Chancen auf einen Neuanfang und eine Trendwende in unserer Altstadt bietet. Wir werden das Projekt mit allen uns zur Verfügung stehenden Mitteln unterstützen“, so Koch. Der Name Hausmann hat in Bruck an der Mur eine lange Tradition. Christoph Hausmann ist geschäftsführender Gesellschafter der C. Hausmann VuV GmbH mit Sitz in Bruck an der Mur und entwickelte in der Kornmesserstadt bereits erfolgreich den Handelsstandort „An der Harfe“ bei der Europabrücke. Sein Geschäftspartner Rupert Heuberger-Vögl ist seit zwei Jahrzehnten in der Immobilienbranche tätig und Geschäftsführer der Heureka Projektberatung GmbH. Die Heureka Projektberatung GmbH stellt ein ganzheitlich agierendes Immobilienentwicklungsunternehmen dar und legt den Fokus auf nachhaltige Innenstadtentwicklung.

Leiner Bruck 1webseite

Kontakt

Brucker Wirtschaftsentwicklungs- und Stadtmarketing GmbH

Koloman-Wallisch-Platz 22/1

8600 Bruck an der Mur

T. +43 3862 30602

F. +43 3862 30602 - 40

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!